DIE ZEIT WIRD KNAPP! 🔥 IHR EXKLUSIVES HANDGEFERTIGTES PHOTOLOGO® AT 60% AUS | WAR 100 $ - JETZT NUR 39,99 $ | ZEITLICH BEFRISTETES ANGEBOT

Hier sind 5 Tipps, um Kunden für Fotografie zu gewinnen

Technologie ist ziemlich verrückt, nicht wahr?

Vor 20 Jahren wurden Computer, Kameras, Telefone und Fernseher in verschiedenen Bereichen des Ladens gefunden. Im Jahr 2018 können wir all diese Geräte in unserer Hand halten. Unsere Smartphones sind das All-Inclusive-Paket in einer technologischen Welt, die sich gerade ändert, wenn Sie diese Worte lesen.

Ein besonderer Teil unseres Smartphones, der sich rasant weiterentwickelt hat, ist die Kamera, die in jedes einzelne eingebaut ist. Als das erste Kamerahandy herauskam, waren die Bilder mit niedriger Auflösung und unscharf. Wenn Sie auf einige der Aufnahmen zurückblicken, die Sie mit Ihrem ersten Kamerahandy aufgenommen haben, werden Sie gleichzeitig erschaudern und lachen.

Schneller Vorlauf bis heute und jedes Handy ist mit einer Kamera ausgestattet, die wunderschöne Bilder macht. Jeder und jeder kann ein Foto von seinem Hund oder seinem Futter machen und es fantastisch aussehen lassen. Es ist schwierig, den Unterschied zwischen einer Aufnahme mit einem iPhone und einer Aufnahme mit einer hochwertigen, professionellen Kamera zu erkennen.

Als Fotograf macht dies Ihr Leben in gewisser Weise etwas einfacher. Sie könnten mit Ihrem Telefon schnelle Aufnahmen machen, bei denen Sie nicht alle Geräte herausziehen müssen, die Sie im Laufe der Jahre gesammelt haben. Sie können diese Aufnahmen schnell mit einer App bearbeiten, die Helligkeit oder Kontrast hervorhebt. Sie können Ihr Bild sogar innerhalb von Minuten nach der Aufnahme freigeben, da es direkt auf Ihrem Gerät gespeichert ist.

Aber meistens sind diese technologischen Fortschritte ein Dorn im Auge. Mit dem einfachen Zugriff auf eine hochwertige Kamera kann jeder ein großartiges Foto aufnehmen. Sie brauchen nicht mehr Tausende von Dollar an Ausrüstung. Sie müssen nur das kleine Rechteck aus der Tasche ziehen, darauf zeigen und schießen.

Der Markt hat sich von einem gesunden Wettbewerb zu einem regelrechten Blutbad entwickelt.

Es ist wichtig, dass Sie in einem Meer von Fotografen einen Weg finden, sich abzuheben. Ihre Neulinge unterbieten Ihre Preise und machen es Ihren treuen Kunden leicht, einen neuen Lieblingsfotografen zu finden. Lass dir das nicht passieren. Lesen Sie weiter, um 5 Tipps zu erhalten, mit denen Sie nicht nur im Spiel bleiben, sondern auch das Sagen haben.

1. In Marketing investieren

Ihre Bilder sind unglaublich; es ist nicht zu leugnen. Das Problem ist, dass es egal ist, wie gut sie sind, wenn niemand sie jemals sieht.

In diesem Sinne sollten Sie einen Teil Ihres Budgets darauf verwenden, dass Ihre Fotografie Ihrem idealen Kunden präsentiert wird. Finden Sie Blogs, die mit Ihrem Zielmarkt sprechen, und arbeiten Sie mit ihm zusammen. Finden Sie lokale Unternehmen, die ebenfalls eine Werbung benötigen, machen Sie Fotos für sie und stellen Sie sicher, dass sie Ihre Arbeit gutschreiben.

Je mehr Sie in der Welt des Marketings lernen und wachsen, desto besser werden Ihre Ergebnisse sein. Sie haben bereits ein Auge für ein schönes Bild, lassen Sie Ihr Marketing Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

2. Schützen Sie sich und Ihre Arbeit

Sobald Sie anfangen, Ihre Arbeit mehr zu veröffentlichen und sehen, dass sie sich auszieht, wird es überaus wichtig sein, sie mit allem, was Sie haben, zu schützen. Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Arbeit zu schützen, besteht darin, ein von einem Unternehmen wie Photologo hergestelltes Wasserzeichen zu verwenden.

Die Wasserzeichen von Photologo sehen elegant und professionell aus und prägen jedes einzelne Ihrer Teile. Niemand wird sich jemals ein Foto von Ihnen ansehen und sagen: „Wow, das ist wunderschön, ich frage mich nur, wer es aufgenommen hat.“ Ihr Name wird subtil in den Rahmen eingebettet und sie werden Ihren Namen mit der wunderbaren Arbeit verbinden, die Sie tun.

Sie werden Ihre Arbeit schützen und gleichzeitig von denen in Erinnerung bleiben, die Ihr Handwerk respektieren.

Win-Win.

3. Werden Sie sozial

Social Media hat einen schlechten Ruf in unserer Gesellschaft, aber wenn Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen, können Sie ein massives Wachstum für Ihr Fotobusiness schaffen. Verwenden Sie diese Funktion, um die Geschichte Ihres Unternehmens (oder Ihrer Person) zu erzählen und gleichzeitig Bilder anzuzeigen, die Ihren Followern den Atem rauben.

Die Leute, die Sie auf Facebook oder Instagram finden, fühlen sich mehr mit Ihnen verbunden, wenn Sie authentisch Ihre Sichtweise durch Ihre Bilder teilen. Wenn sie einen Fotografen buchen oder ein schönes Kunstwerk kaufen müssen, kommen sie zu Ihnen gerannt.

4. Haben Sie keine Angst, neue Dinge zu lernen

Mit dem Aufstieg der Handyfotografen der Welt graben sich viele Old-School-Fotografen an der Seite des Zauns ein. Sie wollen nichts mit Smartphone-Kameras oder der Interaktion mit sozialen Medien zu tun haben. Sie möchten einfach nur Bilder mit einem schönen Zoomobjektiv und guter Beleuchtung aufnehmen.

Eine Möglichkeit für Sie, Ihre Kollegen zu überzeugen, besteht darin, zu akzeptieren, wozu sie nicht bereit sind. Spielen Sie mit dem, was Ihr Handy für Ihre Arbeit tun kann. Veröffentlichen Sie einige Ihrer zufälligen Experimente in den sozialen Medien und sehen Sie, welche Reaktionen Sie erhalten. Es muss keine alte oder neue Schule sein, es kann eine Kombination aus beidem sein.

5. Verdoppeln Sie Ihre Marke

Stellen Sie sicher, dass jemand, der Ihre Arbeit sieht, genau weiß, woher sie stammt. Sie können dies mit dem zuvor erwähnten Photologo-Wasserzeichen und durch Erstellen von Fotos tun, die für Sie einzigartig sind.

Große Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke so zusammenzustellen, dass es offensichtlich ist, dass sie sie produziert haben. Indem Sie Ihr Handwerk verbessern und Ihre Fotos markieren, haben Ihre potenziellen Kunden keinen Zweifel daran, dass Sie es sind, die sie für ihr nächstes Shooting anheuern möchten.

Sie müssen sich nicht in der Mischung verirren, während die Instagram-Filter-Menge versucht, Ihr Revier zu erobern. Verwenden Sie diese 5 Tipps, um sicherzustellen, dass Sie sich auf dem überfüllten Markt von anderen abheben und von allen in Erinnerung bleiben, die Ihre Arbeit sehen.