DIE ZEIT RENNT DAVON 🔥 IHR EXCLUSIVES HANDGEMACHTES PHOTOLOGO® MIT 60% RABATT | WAR 100 $ - JETZT NUR 39,99 $ | ZEITLICH BEFRISTETES ANGEBOT

Wie Michel Kloosters Photologo Watermark seinen Namen im Umlauf hielt, als seine kontroversen Fotos viral wurden

Bei einer Hochzeit fällt einem immer etwas Magisches auf. Jeder Fotograf, der sein Geld wert ist, weiß, wann und wo er diese Momente einfängt und sie rechtzeitig einfriert.

The bride.
The grooms face when he sees his soon-to-be wife.
The reception hall.
The bouquet.
The blow jobs.

Wait, what?!

Blow jobs and weddings don’t exactly go together—not directly, anyway—but this week’s featured photographer found a way to marry the two (pun intended, of course).

Michel Klooster took the shot heard round the world last fall and has been riding its momentum ever since. The beautiful setting draws you in, the groom’s blue tux catches your eye, and then your focus shifts to a bride on her knees, taking husband and wife’s first kiss a little further south than usual.

Once Klooster posted this picture to his Facebook page, the photo spread like wildfire. It’s not everyday that you see an elegant wedding photo and oral sex paired together.

What makes Michel’s photo unique–aside from the whole blow job thing–is the fact that we knew it was his in the first place. Photos go viral all the time, but because of his Photologo watermark subtly staged to the left of the iconic scene, anyone with a good set of eyes could see who crafted it. The signature doesn’t add or take away from the genius of the shot, but it makes it pretty simple to see who to contact if you’re looking for a photographer who can be creative behind the lens.

Because it was so easy to trace the work back to Klooster, his phone began ringing off the hook. People from far and wide wanted him to do something unique for them on their wedding day, just as he had for this lucky couple in the photo above.

He’s not just a one photo pony, either. He’s got some serious skills. His photography chops span the realms of architecture, nature, portraits, and weddings. With that in mind, we sat down with Michel to chat about his photography experience, how it feels to have a photo go viral, and what effect his Photologo has had on his photography business.

Here are the highlights of what Klooster had to say at our exclusive 1 on 1 interview. Check out the full video of our conversation at the bottom of this article!

Wann hast du angefangen zu fotografieren?

„Ich mache seit 12 Jahren professionell Fotografie, davon sind 4 ganztägig. Aber meine Liebe und Leidenschaft für die Fotografie ist jetzt seit ungefähr 40 Jahren bei mir. “

Was bedeutet Fotografie für Sie?

„Im Kern ist es für mich das Wichtigste, ein Foto aus meiner Sicht zu sehen.
Wenn ich die Art und Weise erfassen kann, wie ich sehe, was vor mir liegt, habe ich meine Arbeit getan. “

Welche Art von Fotografie magst du am liebsten?

„Meine Lieblingsfotografie ist Landschaftsfotografie. Ich bin nicht nur Hochzeitsfotograf, sondern hauptsächlich Familien- und Landschaftsfotograf, Geschäftsfotograf, Frauenporträt usw. “

Wie war die Reaktion auf dieses Foto? Glaubst du, das Wasserzeichen auf deinem Virenfoto hat neuen Kunden geholfen, dich leichter zu finden?

„Die Leute fragen mich immer nach dem berühmten Blowjob-Foto. Für mich ist es nur ein normales Foto, das ich gemacht habe. Ich war wirklich überrascht von der Reaktion darauf, weil ich gerade einen einfachen Facebook-Post gemacht habe und plötzlich war es auf der ganzen Welt.

The best reactions I had were in the Netherlands, because they are more open minded. People all over the world reacted, thought and wondered who could I be, since it was a creative photo.

Having put my Photologo logo on it, it fueled me to become famous because everyone knew I took that photo.

About 4 weeks after I showed the world this photo, another photographer in Greece (I don’t know who he was) took the same photo. I don’t know who he is because he didn’t have a watermark, and I wasn’t going to spend time to research him. Funny enough, because of his photo, all weddings became cancelled on their island after that because the priest reacted poorly to it.”

Warst du überrascht, dass sie so ein Foto wollten?

Die Schwiegermutter kam tatsächlich auf die Idee des Fotos. Ich mochte die Idee, weil wir darüber sehr lachen würden. Für mich war es ein Foto zum Spaß und das Paar sah es als Spaß an. Wir haben die ganze Zeit über die verrückte Idee gelacht.

Warum haben Sie sich für photologo.co als Signatur-Logo entschieden?

„Ich habe mich für Photologo entschieden, weil es so gut aussah, als hätte ich es selbst unterschrieben und es war einfach zu bestellen. Ich wollte kein schlecht aussehendes Wasserzeichen für meine Arbeit. Selbst Jahre später finden mich die Leute immer noch wegen meines Namens auf diesem Foto.

Haben Sie dieses Jahr große Pläne für Ihr Unternehmen?

“This year I’m going to start a YouTube channel and do some workshops, check them out on my website!” (http://www.mvdklooster.nl/)

Würden Sie photologo.co anderen Fotografen empfehlen und warum?

"Absolut! Ich habe ein Logo von Photologo verwendet, um mein Foto vor dem Teilen zu kennzeichnen. Dies ist ein wesentlicher Grund, warum so viele Leute zu mir kamen und herausfanden, wer ich von diesem viralen Foto war. “

Vielen Dank für das Gespräch, Michel. Wir hatten eine Menge Spaß, Sie kennenzulernen, und freuen uns, dass Ihr Photologo den Buzz dieses Fotos dort beibehalten hat, wo er hingehört: mit dem Fotografen, der den Mut hatte, so nervöse Aufnahmen zu machen.

Sein Name ging mit, und fast jede Veröffentlichung hielt sein Wasserzeichen im Bild, es hielt ihn im Rampenlicht, das er verdiente, ohne sein Bild zu beschädigen oder zu verletzen, wie es die meisten Wasserzeichen tun. Aufgrund des eleganten Photologo-Wasserzeichens, das sich in dieses Foto einfügt, wissen Menschen auf der ganzen Welt, wer Michel Klooster ist.

Wenn Sie wie Klooster Ihre Fotos nicht beschädigen möchten, sondern sicherstellen möchten, dass Ihr Name die gebührende Anerkennung erhält, bietet Photologo, ein Unternehmen, das sich der Herstellung des schönsten handgefertigten Logos der Welt für Fotografen verschrieben hat, einen seltenen Rabatt von Fstoppers an von 15% Rabatt bis Ende Februar an alle Fstoppers-Leser!

Photologos sind so schön, dass viele Fotografen sie sogar in ihr eigenes Markenlogo verwandeln.