7 Secrets for a Successful Side Gig - Photologo

DIE ZEIT LÄUFT AB ⚡ DEIN HANDGEFERTIGTES PHOTOLOGO® ‏‏‎ ‎MIT 60% RABATT | VORHER $100 - JETZT NUR $39.99 | BEGRENZTE ANZAHL

BLITZANGEBOT ‏‏‎ ‎MIT 60%
$100 $38.99
Bis zum Ende des Verkaufs

7. Mai 2021

|

francesco

7 Geheimnisse für einen erfolgreichen Side Gig

Willst du einen Side-Gig starten? Lesen Sie dies zuerst.

Jeder angehende Unternehmer hat eine millionenschwere Idee. Die meisten großen Unternehmen, die heute leben, haben nicht immer mit einem Millionenkapital begonnen. Stattdessen begannen viele als bescheidener „Side Gig“ oder, wie viele Kreative es heute nennen, „Side Hustle“.

Es erfordert viel Arbeit und sorgfältige Planung, damit Ihr Nebengeschäft heraussticht, wie Sie wahrscheinlich bereits wissen. Zum Glück sind wir hier, um darüber zu sprechen, was es braucht, um den weniger befahrenen Weg zu gehen.

Wenn Sie nach Ratschlägen suchen, wie Sie anfangen und es letztendlich schaffen, lesen Sie weiter.

1. Wie eine unserer Lieblingsmarken gerne sagt: Just Do It!

Ja. So einfach ist das. Nike hatte etwas am Laufen, als sie dieses inspirierende und leicht zu merkende Schlagwort entwickelten.
Wir wissen, dass es für Sie aufstrebende Unternehmer da draußen vielleicht kitschig klingen mag, aber jetzt ist es an der Zeit. Wenn Sie schon länger eine Idee hatten und sie immer noch nicht abschütteln konnten, dann ist das ein klares Zeichen dafür, dass Sie sie zum Leben erwecken müssen.

Das Schöne daran, einen brandneuen Nebengig zu starten, ist, dass es egal ist, wenn es schief geht. Sie haben nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen. Wie Dale Carnegie es ausdrückt: „Untätigkeit erzeugt Zweifel und Angst. Handeln schafft Vertrauen und Mut. Wenn Sie die Angst besiegen möchten, sitzen Sie nicht zu Hause und denken Sie darüber nach. Geh raus und beschäftige dich.“

 2. Wählen Sie etwas, das Sie kostenlos tun würden (aber bezahlt werden können) 

Jeder erfolgreiche Unternehmer, der es geschafft hat, einen Nebenjob zu schaffen und später zu einem profitablen Geschäft zu machen, wird Ihnen sagen: Machen Sie das, was Sie lieben, und tun Sie es mit Leidenschaft.

Lass uns ehrlich sein. Wenn Sie einen Traum verfolgen, der nicht Ihnen gehört, wird er höchstwahrscheinlich scheitern. Sie werden nicht in der Lage sein, Ihr ganzes Herz daran zu setzen, Ihre Reise von etwas Aufregendem in eine neue Stressquelle zu verwandeln, die Sie unglücklich macht.

Finden Sie eine Nische, die Ihnen am Herzen liegt. Wenn es etwas ist, an das Sie fast jeden Tag denken, ist unser Rat, sich daran zu halten. Auch wenn andere Nischen kurzfristig profitabler erscheinen mögen, werden Sie kein Geschäft um sie herum aufbauen können, wenn Sie nicht 100% darin sind.

 3. Vermeiden Sie das B-Wort, das Unternehmer verfolgt, indem Sie organisiert bleiben

Du hast also den Mut gesammelt, deinen Nebenauftritt zu beginnen. Das ist erstaunlich. Und Sie haben sogar etwas gefunden, das Ihnen am Herzen liegt. Noch besser!

Dies ist die Zeit, um mit den Füßen auf dem Boden zu bleiben. Sie müssen Ihre Zeit und Ihre Ressourcen so organisieren, dass Ihr neues Unternehmen andere Aspekte Ihres Lebens nicht beeinträchtigt. Denn wenn es ein Wort gibt, das den Antrieb eines Unternehmers tötet, dann ist es Burnout.

Erstellen Sie einen Tagesplan für sich. Vergessen Sie nicht, Zeit für die Selbstversorgung einzuplanen. Planen Sie so viel Zeit ein, wie Sie möchten, damit Sie sich in diesem Zeitraum nur auf Ihren Nebenauftritt konzentrieren können.

Beginnen Sie langsam, wählen Sie am Anfang vielleicht eine oder zwei Stunden am Tag. Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Arbeiten Sie daran, zusätzliche Einnahmen zu erzielen, ohne sich dabei selbst zu überfordern.

4. Fragen Sie und Sie erhalten *ein Feedback*

Wem möchten Sie mit Ihrem neuen Angebot dienen? Wer ist Ihr idealer Kunde? Welches große Problem lösen Sie für sie? Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich hinzusetzen und diese Fragen wahrheitsgemäß und gründlich zu beantworten. 

In den meisten Fällen kennen Sie wahrscheinlich bereits jemanden, der ein idealer Kunde wäre. Wenn ja, wende dich an sie! Führen Sie Ihre Marktforschung durch und bitten Sie Personen, die Sie kennen (oder wenden Sie sich an jemanden, den Sie nicht kennen), um Feedback. 

Es spielt keine Rolle, ob Sie planen, Ihre Dienstleistungen zu verkaufen oder Waren zu verkaufen. Es ist immer eine gute Idee, vorher zu wissen, ob eine Nachfrage für Ihr Angebot besteht. 

 5. Erzähle deine Geschichte und verkaufe damit 

Angenommen, Sie haben herausgefunden, dass eine Nachfrage nach Ihrem Angebot besteht. Das sind ausgezeichnete Neuigkeiten! Nun zum nächsten Schritt. 

Es besteht eine ziemlich große Chance, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bereits auf dem Markt ist und erfahrenere Unternehmer Ihnen um Jahre voraus sind. Aber keine Sorge, denn jeder hat eine andere Geschichte. Und deine ist es auch.

Um Kunden zu gewinnen, müssen Sie sie überzeugen, warum sie zu Ihnen kommen sollten und den Rest ignorieren. Hier kommt Ihre Geschichte ins Spiel. Sie müssen die Leute informieren, warum Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung anders ist. Warum sollten sie es in ihrem Leben brauchen und wer sind Sie und wie können Sie ihnen helfen? 

6. Konzentriere dich auf das andere B-Wort, das dich auffällt

Jeder angehende Profi oder Unternehmer muss sich von der Masse abheben. Du weißt, dass du anders bist. Jetzt müssen Sie nur noch diesen Aspekt an potenzielle Kunden kommunizieren. Hier kommt das andere B-Wort ins Spiel: Branding.

Sie brauchen eine schnelle Möglichkeit, damit die Leute etwas sehen und sofort an Sie und Ihr Unternehmen denken können – eine visuelle Darstellung Ihrer Persönlichkeit. Dies ist, wenn ein Logo äußerst nützlich ist.

Ein sauberes und optisch ansprechendes Logo beeindruckt immer wieder. Glücklicherweise kenne ich genau den richtigen Ort, um ein neues Logo zu erhalten, das perfekt für Unternehmer ist, die ihr Geschäft schnell online zum Laufen bringen möchten.

Photologo ist der richtige Weg, wenn Sie auf der Suche nach einem professionellen Logo sind, ohne einen "professionellen" Preis bezahlen zu müssen. Ein einzigartiges und digitalisiertes Logo kann Ihnen helfen, den Fuß durch die Tür zu bekommen, noch bevor ein potenzieller Kunde weiß, worum es bei Ihnen geht.

7. Rufen Sie Ihr Unternehmen von den Dächern der (Social Media) an

Du hast deine Story erstellt und dir ein Photologo geschenkt. Jetzt ist es an der Zeit, Teil des Social-Media-Universums zu werden.

Es gibt so viele Plattformen, mit denen Sie Ihre Zielgruppe erreichen können, darunter Facebook, Instagram, Linked In, Snapchat und sogar TikTok. All dies mag unterschiedlich aussehen und verschiedene Arten von Benutzern haben, aber glauben Sie uns, wenn Sie sie nicht ausnutzen, lassen Sie Geld auf dem Tisch.

Sie müssen nur Ihren Inhalt für jeden von ihnen optimieren. Beispielsweise basieren die von Ihnen auf LinkedIn geposteten Inhalte hauptsächlich auf Informationen und nicht auf Unterhaltung. Aber mit ein wenig Kreativität könnten Sie ein TikTok erstellen, das immer noch den gleichen Wert vermittelt und gleichzeitig unterhaltsam anzusehen ist.

Recherchieren Sie auf jeder Plattform und sehen Sie, welche Art von Inhalten normalerweise funktioniert.

Fazit

Wenn wir all dies zusammenfassen würden, wäre es folgendes: Sie können das Geschäft Ihrer Träume wachsen lassen; Sie müssen es jetzt nur noch starten. Gehen Sie es langsam an, studieren Sie jeden Schritt vom Zeitmanagement über die Marktforschung bis hin zur Schaffung einer persönlichen Marke.

Die meisten Menschen bleiben jeden Tag dort stecken, wo sie nicht sein wollen, weil sie sich von ihren Ängsten überwinden ließen. Ja, etwas Neues zu beginnen ist beängstigend, aber ich garantiere dir, es wird sich lohnen.

Du hast das.

Verwandte Artikel

Verlieben Sie sich in Ihr Logo

Holen Sie sich noch heute Ihr exklusiv handgefertigtes Logo von unserem Boutique-Studio $39.99